Zum Inhalt springen

Hinweis: Die Tagung war für 2020 so geplant und wird vermutlich mit gleichem Inhalt und Referenten in 2021 nachgeholt. Alle Angaben unter Vorbehalt.

 

Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen – Vom Scheitern im Berufseinstieg

Krone_verrostete_pixabay.jpg
pixabay.de

19. Berufseinsteigertagung der ACM

04.06.2021 bis 06.06.2021

19. Berufseinsteigertagung der ACM

Thema: Hinfallen, Aufstehen, Krone richten, Weitergehen - Vom Scheitern im Berufseinstieg

Ort: Marburg

Mediziner ACM (Studenten) Jungakademiker Hochschul-SMD Akademiker-SMD Mediziner ACM Berufseinsteigerseminar Tagungen

Fehler gehören dazu, sie passieren, auch wenn man sich noch so dagegen wehrt. Dass man nach dem Hinfallen wieder aufstehen soll, klingt wie eine Binsenweisheit, ist in der Praxis aber doch so schwer.

Fehler hinterlassen Wunden – an unserem Selbstwertgefühl, im Sozialgefüge mit unseren Kollegen, im schlimmsten Falle am Patienten. Kann ich lernen weiterzumachen, auch wenn ich nicht schaffe, was ich mir vorgenommen habe, was Vorgesetzte, Patienten und die Medizin von mir fordern? Und wie lässt sich weitergehen, wenn ich neben Konsequenzen auch noch Schuld zu tragen habe?
Fehler können lähmen und Vermeidungsverhalten zu Entscheidungsunfähigkeit und Angst führen. Das zu überwinden, kostet gerade im Berufseinstieg viel Mut und Kraft. Mut, Hilfe anzunehmen, Kraft, anderen Hilfe zu sein.
Ein Wochenende von und für Gescheiterte, das ermutigen und ausrüsten soll weiterzugehen.

Referenten

Dr. med. Esther Bachmann

ist Fachärztin für Innere Medizin und Gastroenterologie und wohnt mit ihrer Familie in Marburg. Aktuell in Elternzeit arbeitet sie sonst als Oberärztin im Uniklinikum Marburg. Sie gehört zum Christus-Treff und gestaltet dort Tagungen zum Thema Jüngerschaft/persönliche Reifung mit.

Markus Heide

ist Pfarrer und leitet seit 2011 die Hochschul-SMD mit 80 Hochschulgruppen. Sein Herz schlägt für die Gemeinde als Ort von Wachstum und Heilung. Markus lebt mit seiner Frau und den drei Kindern in Marburg.

Prof. Dr. theol. Matthias Clausen

Marburg, Evangelische Hochschule Tabor und Institut für Glaube und Wissenschaft (IGUW). Verheiratet, drei Kinder. Er mag gute Bücher, gute Gespräche und schwarzen Kaffee.

Programm

Weitere Informationen zu den Seminaren folgen.

Freitag, 4. Juni 2021

17.00Anmeldung
18.00   Abendessen
20.15Tagungseinstieg
22.00Nachtcafé

Samstag, 5. Juni 2021

08.30Frühstück
09.30Lobpreis
10.00Vortrag
10.45Kaffeepause
11.15Vortrag
12.30Mittagessen
Freizeit
16.00Seminar
18.00Abendessen
19.00Workshop: Berufseinstieg praktisch
20.30Cocktailrunde

Sonntag, 6. Juni 2020

09.00Frühstück
10.00Gottesdienst
12.30Mittagessen und Tagungsende

Organisatorisches

Weitere Informationen und Anmeldung folgt.