Zum Inhalt springen

HOW-TO-GUIDE: Eine Anleitung für die Arbeit vor Ort

Viele denken, ACM findet nur auf den Tagungen in Bad Homburg und Rehe statt. Doch das ACM-Netzwerk bietet durchaus mehr! Unsere Vision ist es, dass in ganz Deutschland Gruppen entstehen, die das Anliegen der ACM weitertragen und vor Ort leben und gestalten. Der hier vorliegende "How-To-Guide" fasst die Möglichkeiten zusammen, die man hat, wenn man an dieser Vision konkret mitwirken möchte. Vielleicht liest Du das durch, weil Du schon Pläne hast, vor Ort etwas zu starten. Oder Du möchtest Dich einfach informieren und inspirieren lassen?!

How-To_guide_online.pdf

How-To_guide_online.pdf ~174 KB

download

Ärzte und Kekse - Ärzte in deiner Stadt treffen

Ärzte und Kekse ist ein bewährtes Format, um mit relativ wenig Aufwand ein Treffen zwischen Medizinstudierenden und Ärztinnen und Ärzten bei Dir in der Unistadt zu gestalten. Zum Austausch in kleiner gemütlicher Runde, mit geistlichem Input, mit einem Interview - das Ärzte-und-Kekse-Treffen könnt ihr ganz individuell gestalten.
Inspirationen, Tipps für die Planung und Weiteres findet ihr im Infoblatt.

Info-Blatt Ärzte und Kekse

Kopie_von_Info-Blatt_Ärzte_und_Kekse_161118.pdf ~2 MB

download

Die Box

Sie ist dafür gemacht, um einen Gesprächseinstieg bei einem Treffen mit Studierenden (und Ärztinnen und Ärzten) zu erleichtern und die Möglichkeit zu schaffen, sich besser kennenzulernen. Alle Informationen findest du im Infoblatt.

Die Box kostet drei Euro und kann auf der nächsten Studententagung in der Infobörse erworben oder bei uns per Mail über info(at)acm-studenten.de bestellt werden (zzgl Portokosten).

Info-Blatt "Die Box"

Kopie_von_Info-Blatt_Die_Box.pdf ~319 KB

download